Was kann Homöopathie

Akute und chronische Erkrankungen

Folgende Krankheiten können mittels Homöopathie geheilt oder deutlich gebessert werden:

  • Wiederkehrende Infekte (Kinder und Erwachsene)
  • Allergien
  • Magen-, Darmbeschwerden (Gastritis, Magengeschwüre, Durchfallneigung, Reizdarm, Verstopfung, Refluxösophagitis,...)
  • Hauterkrankungen (Ekzeme, Neurodermitis, Urticaria,...)
  • Psychische Störungen (Depressionen, Angstzustände, Panikattacken, ADHS)
  • Lungenerkrankungen: Asthma, Bronchitis
  • Rheumatische Beschwerden
  • Schlafstörungen
  • Hormonstörungen (Funktionsstörungen der Schilddrüsen)
  • Gynäkologische Erkrankungen (Regelschmerzen, klimakterische Beschwerden, unerfüllter Kinderwunsch, Myome, Zysten)
  • Migräne, Spannungskopfschmerz
  • Schmerzzustände wie Neuralgien
  • Urologische Erkrankungen (wiederkehrende Blasenentzündungen, Nierensteine…)
  • Beschwerden während der Schwangerschaft
  • und viele andere nicht im Einzelnen angeführte Beschwerden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok